Bildungsangebote

Die pädagogischen Angebote der Mahn- und Gedenkstätte richten sich an Kinder ab zehn Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler finden für die Fächer Geschichte, Deutsch/Literatur, Religion, Kunst, Politik, Sachkunde, Gesellschaftslehre, Philosophie und zu berufsbezogenen Themen Anknüpfungspunkte und Vermittlungsangebote.

Folgende Programme bieten wir derzeit an: Führungen durch die Dauerausstellung "Düsseldorfer Kinder und Jugendliche im Nationalsozialismus", Workshops und Seminare, Führungen in Wechselausstellungen, Stadtrundgänge, Spurensuchen, Perspektivisches Schreiben, Ferienworkshops in den Oster-, Sommer- und Herbstferien, Arbeit mit didaktischen Materialien, Studientage und Lehrerfortbildungen, Gedenkstättenfahrten und Exkursionen sowie berufsbezogene Fortbildungen.

Ausführliche Informationen finden Sie unter Bildungsarbeit.